Am 16.Mai trafen wir uns im Design Offices München Atlas.
Wir bedanken und herzlich für Ihre Teilnahme!

Bei weiteren Fragen schauen Sie gerne in unsere FAQs oder kontaktieren uns persönlich.

BIG POINTS: Renten ist klar! Aber wie? | Donnerstag, 16.05.2024

10.00 Uhr | 15 Min.

Begrüßung & Einführung

Begrüßung & Einführung

Bild Dirk Arning
Dirk ArningVorstandDRESCHER & CIE AG

10.15 Uhr | 45 Min.

Diskussionsrunde 1

Inflation & Zinsen: Gekommen um zu bleiben?

Bild Wolfgang Bauer
Dr. Wolfgang BauerM&G Luxembourg S.A.
Bild Peter Becker
Peter BeckerInvestment Director Fixed IncomeCapital Group
Bild Stefan Schauer
Stefan SchauerPortfolio Manager Globale WandelanleihenLupus alpha Asset Management AG
Bild Norbert Schmidt
Norbert SchmidtFondsmanagerHeemann Vermögensverwaltung AG
Bild Dirk Arning
Dirk ArningVorstandDRESCHER & CIE AG

11.00 Uhr | 10 Min.

Vortrag 1

BARBARA - Bonds are really back and really attractive

Das Stichwort Zinswende zieht sich im aktuellen Marktumfeld zunehmend mehr durch die Finanzgazetten. Entsprechend steigt das Interesse an Rentenfonds wieder. Auch und gerade im Bereich der höherverzinslichen Anleihen. Auf lange Sicht bieten High Yields die Möglichkeit, aktienähnliche Erträge ohne Aktienmarktrisiken zu erzielen. Fondsmanager Norbert Schmidt gewährt Ihnen einen Blick "unter die Motorhaube" seines von Citywire ausgezeichneten Bond-Pickings.

Bild Norbert Schmidt
Norbert SchmidtFondsmanagerHeemann Vermögensverwaltung AG

11.10 Uhr | 10 Min.

Vortrag 2

Wandelanleihen: Renten mit Aktienkick

Den lang ersehnten Zins suchen Anleger aktuell vor allem bei Unternehmensanleihen.
Doch es gibt weitere Zinspapiere für eine sinnvolle Diversifikation im Rentenbereich:
Wandelanleihen bieten neben dem Kupon der Anleihe die systematische Chance an den Aufwärtsbewegungen von Aktien zu partizipieren.
Dabei verstärkt der zurückgekehrte Zins die Konvexität der Wandelanleihe. Das macht gerade im aktuellen Marktumfeld aus Wandelanleihen eine attraktive Beimischung mit Aktienkick im Rentenportfolio! 

Bild Stefan Schauer
Stefan SchauerPortfolio Manager Globale WandelanleihenLupus alpha Asset Management AG

11.20 Uhr | 10 Min.

Vortrag 3

Chancen am Anleihemarkt – aktives Management nach der Zinswende

Der globale Wirtschaftseinbruch scheint abgewendet, die Inflation bewegt sich in die richtige Richtung und das Ende des Zinserhöhungszyklus scheint erreicht. Eine Besonderheit ist zudem die inverse Zinsstrukturkurve. Dieses außergewöhnliche Marktumfeld macht die Positionierung innerhalb der Anleihemärkte besonders anspruchsvoll. Erfahren Sie wie wir die aktuelle Situation einschätzen, worauf es beim aktiven Management von Anleihen ankommt und wo wir attraktive Chancen am Credit-Markt sehen.

Bild Wolfgang Bauer
Dr. Wolfgang BauerM&G Luxembourg S.A.

11.30 Uhr | 10 Min.

Vortrag 4

Verlässlicher Ertrag durch einen sektorübergreifenden Ansatz

Da sich die Renditen auf einem Niveau bewegen, das dem von Anfang 2023 nahekommt, und die Leitzinsen wahrscheinlich ihren Höhepunkt erreichen werden, bietet sich die Gelegenheit, Barmittel anzulegen und Erträge zu sichern. Die Ungewissheit über den Zeitpunkt und das Ausmaß von Zinssenkungen in Verbindung mit unterschiedlichen Wachstumsraten in den einzelnen Regionen bedeutet, dass es wahrscheinlich eine große Spanne bei den Renditen in den unterschiedlichen Anleihesektoren geben wird. Mit einem sektorübergreifenden Ansatz könnte man möglicherweise an den höheren Anleihenerträgen partizipieren und zugleich Diversifikationsvorteile nutzen, um verlässlichere und stabilere Ergebnisse zu erzielen.

Bild Peter Becker
Peter BeckerInvestment Director Fixed IncomeCapital Group

11.40 Uhr | 75 Min.

Mittagspause

12.55 Uhr | 10 Min.

Vortrag 5

Zins-Zenit überschritten? Chancen dennoch flexibel mit Bond-ETFs nutzen!

Anleger in Anleihen haben seit dem 17. März 2022 vermutlich eine der spannendsten Zeiten im Bondmarkt überhaupt erlebt: Nach 11 Leitzinserhöhungen in Folge kam das Zinskarussell im Sommer oder Herbst 2023 zum Stillstand. Aber ging es seitdem ruhiger zu? Ganz im Gegenteil: Die Hoffnung auf schnell sinkende Inflationsraten beflügelte zwar die Aktienmärkte in kaum gekanntem Ausmaß, enttäuschte gleichzeitig aber auch manche Anleihen-Investoren, realisierten sich die Erwartungen dann doch nicht in der erwartenden (Zinssenkungs-) Geschwindigkeit. Die sich daraus ableitende Frage, im Vortag kurz und bündig beantwortet: Wie kann es weitergehen und welche Möglichkeiten eröffnen sich mit ETFs, wenn sowohl Inflationsraten als auch Zinsen (endlich) den Weg gen Süden finden?

Bild Thomas Meyer zu Drewer
Thomas Meyer zu DrewerHead of Public Distribution Deutschland & Österreich; Amundi ETFAmundi Deutschland GmbH

13.05 Uhr | 10 Min.

Vortrag 6

Flexible Strategien im festverzinslichen Bereich: Warum Benchmark-orientierte Strategien unterliegen

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Anpassungsfähigkeit und Flexibilität von Investmentstrategien gerade im festverzinslichen Segment von wesentlicher Bedeutung sind. Bewertungsgetriebene Investmentansätze versprechen mittelfristig andere Ansätze zu schlagen, vor allem wenn sie bewertungsagnostischen Benchmarks folgen.

Bild Dr. Thomas Umlauft
Dr. Thomas UmlauftHead of Fixed IncomeHRK LUNIS Vermögensverwaltung AG

13.15 Uhr | 10 Min.

Vortrag 7

Microfinance = Social Impact plus stetiger Ertrag

Mikrofinanz ermöglicht Kleinstunternehmern einen nachhaltigen Zugang zu Finanzdienstleistungen, um sich eine Existenz und somit eine Zukunft mit guten Perspektiven aufzubauen. Gelder werden in Form von Kleinkrediten von Mikrofinanzinstituten (MFIs) an Menschen vergeben, die vom traditionellen Finanzsektor ausgeschlossen sind. Eine strenge Überprüfung der Mikrofinanzinstitute vor Ort soll sicherstellen, dass die sozialen Ziele und Vorgaben nachhaltig erfüllt werden.

Bild Günther Kastner
Günther KastnerManaging Partner Impact Asset Management GmbHImpact Asset Management GmbH

13.25 Uhr | 10 Min.

Vortrag 8

Der Zins ist zurück: Wo bei Anleihesondersituationen nun Chancen zu finden sind

Durch die inverse Zinsstrukturkurve winken inzwischen auch wieder Chancen bei Anleihen am kurzen Laufzeitende. Nicolas Schmidlin erklärt, wo der ProfitlichSchmidlin Fonds aktuell Anleihesondersituationen ausmacht.

Bild Nicolas Schmidlin
Nicolas SchmidlinVorstandProfitlichSchmidlin AG

13.35 Uhr | 10 Min.

Vortrag 9

Cat Bonds – Die «Renten-Alternative» in Zeiten des Klimawandels

Der Klimawandel beeinflusst extreme Wetterereignisse, die häufiger und in grösserem Ausmass auftreten. Entsprechend nimmt die Nachfrage nach Schutz vor Naturkatastrophen zu. Zur Abdeckung der ansteigenden Absicherungsnachfrage wird vermehrt der Kapitalmarkt einbezogen, indem über sogenannte Insurance-Linked Securities (ILS) – oder im liquideren Bereich Cat Bonds – Deckungskapazitäten zur Verfügung gestellt werden. Aus Investorensicht sind Cat Bonds aufgrund tiefer Korrelation zu Finanzmärkten und traditionellen Anlagen eine attraktive Portfoliobeimischung.

Bild Nils Ossenbrink
Nils OssenbrinkManaging Partner Head of Distribution & Products Twelve CapitalTwelve Capital

13.45 Uhr | 45 Min.

Diskusssionsrunde 2

Rentenstrategie: Wie flexibel sollten Anleihen Fonds sein?

Bild Günther Kastner
Günther KastnerManaging Partner Impact Asset Management GmbHImpact Asset Management GmbH
Bild Thomas Meyer zu Drewer
Thomas Meyer zu DrewerHead of Public Distribution Deutschland & Österreich; Amundi ETFAmundi Deutschland GmbH
Bild Nils Ossenbrink
Nils OssenbrinkManaging Partner Head of Distribution & Products Twelve CapitalTwelve Capital
Bild Dr. Thomas Umlauft
Dr. Thomas UmlauftHead of Fixed IncomeHRK LUNIS Vermögensverwaltung AG
Bild Nicolas Schmidlin
Nicolas SchmidlinVorstandProfitlichSchmidlin AG
Bild Björn Drescher
Björn DrescherVorstandDRESCHER & CIE AG

14.30 Uhr

Ausklang & Verabschiedung

Fazit & Ende

Bild Björn Drescher
Björn DrescherVorstandDRESCHER & CIE AG

Veranstaltungsort

Design Offices München Atlas

Rosenheimer Straße 143 C, 81671 München
https://www.designoffices.de/standorte/buero-mieten-muenchen/muenchen-atlas